Das Hinteralmhaus liegt in den Ausläufern der Schneealpe inmitten der Mürzsteger Alpen auf 1450m in einem idyllischen Almdorf, der Hinteralm.

Dieses Gebiet gehört seit 2003 zum "Naturpark Mürzer Oberland".

Im Bereich der Schutzhütte gibt es folgende Tourenmöglichkeit:

 

- Ausgangspunkt Frein:

          Auf dem Weg 435 über den Hochriegel - Roßwiese - auf die Hinteralm (Mürztaler Harte Route) - 2 1/2 Std.

          Übernachtung im Hinteralmhaus

          (Gipfel - Spielkogel 1599m, Roßkogel 1524m)

- nächster Tag:

          Über den Nordalpenweg 01 (auch Nr. 401´, od. E4)  zur Waxenegghütte und weiter über Tabersattel, Bodner Au,

          Großbodenalm, Gläserkogel und Windberg 1903m zum Schneealmhaus am Schauerkogel 1784m (Schneealpe)

          Übernachtung im Schneealmhaus

- nächster Tag:

          Abstieg über den Weg 441 unterhalb Karleck durch den Karlgraben nach Krampen an der Mürz.

 

Literatur: Bergtourenparadies Steiermark

                Günter & Luise Auferbauer

                ISBN 3-222-12783-2

 

Karten:   Kompass Nr. 210

               Wiener Hausberge Rax - Schneeberg 1:35.000

               Österreichkarte Nr. 103

               Kindberg BMN 6815  1: 50.000